Die Tauchsportschule Sutthausen (TS³) wurde im Jahre 1999 gegründet von Gisela Bunde-Gill. Es stellt eine besondere Herausforderung für sie dar, anderen die Möglichkeit zu geben, durch eine fundierte Ausbildung ebenfalls die atemberaubende Unterwasserwelt kennen zu lernen. Spaß bei der Ausbildung steht für sie dabei immer im Mittelpunkt. Getreu dem Motto „Wer aufhört, besser zu werden, hört auf, gut zu sein“, legt Gisela größten Wert darauf, ihr Fachwissen ständig zu aktualisieren und auszubauen. Das merkt man sehr schnell, wenn man sich einmal in den Räumlichkeiten der Tauchsportschule TS³ umgeschaut hat.
Gisela ist IDC-Staff-Instructor und somit Eure persönliche Tauchlehrerin. Bei Ihr seid Ihr in den besten Händen.

Zum Team gehören unsere Divemaster Steffi, Günter, Thomas, Gero und Jürgen.
Gemeinsam sind sie ein starkes Team, das immer „gut drauf“ ist.
Die Ausbildung findet im Allgemeinen in kleinen Gruppen statt. Somit ist gewährleistet, dass wirklich jedem eine persönliche und individuelle Betreuung zuteil wird und dies ist schließlich wesentlicher Bestandteil der Philosophie der Tauchsportschule TS³.

Neben dem erforderlichen Know-how stehen bei uns vor allem Spaß, Geselligkeit und Freude am Tauchsport im Vordergrund. So steht neben einem gut ausgestatteten Schulungs- sowie Ausrüstungs-/ Kompressorraum natürlich auch ein gemütlicher Aufenthaltsraum zur Verfügung. Schließlich sollt Ihr Euch wohl fühlen und in einer entspannten Atmosphäre das erlernen, was Euch in Zukunft jede Menge Spaß & Abenteuer bringen wird.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, Euch bald kennen lernen zu dürfen und mit
Euch abzutauchen